Tektronix präsentiert PCI EXPRESS® 5. 0 Transmitter und Referenzclock-Lösung

Die Zusammenarbeit mit Anritsu ermöglicht eine branchenführende Empfängerverifikation und ergänzt eine erstklassige Sender- und Referenztakt-Testsuite

 

BEAVERTON, Ore., 26. Februar, 2021 -- Tektronix, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Test- und Measurement-Lösungen, präsentiert heute in Zusammenarbeit mit Anritsu einen neuen PCI EXPRESS® 5.0-Transceiver (Base und CEM) sowie eine neue Referenztaktlösung und bietet damit als erstes Unternehmen frühzeitig Adaptierungen für Pre-Compliance-Tests. Die Zusammenarbeit zwischen Tektronix und Anritsu ermöglicht eine branchenführende Empfängerverifikation, ergänzt durch eine erstklassige Sender- und Referenztakt-Testsuite.

PCI EXPRESS baut seine Führungsposition in der Branche als dominierender serieller High-Speed-Bus durch eine Verdopplung der Bandbreite alle drei Jahre weiter aus und übertrifft mit der aggressiven Einführung der 5.0 Base-Spezifikation (128 GB/s) sogar die Zielvorgaben. Dieses rasante Entwicklungstempo hält voraussichtlich an, da die PCI-SIG®, das normsetzende Gremium für den Datentransfer von Peripheriekomponenten-E/A, eine Vorstellung der PCI EXPRESS 6.0-Spezifikation (256 GB/s) einschließlich einer mehrstufigen PAM4-Signalisierung bereits für 2021 angekündigt hat.

„Als erster Anbieter von CEM-Prüfadaptern für PCIe Gen5 sind wir stolz darauf, unseren Kunden bei den neuesten Innovationen voranzubringen und Ihnen damit Konkurrenzvorteile zu verschaffen“, sagt Chris Witt, Vice President und General Manager von Tektronix.

Aufgrund der neuen Anforderungen von 400G-Ethernet, Cloud-AI und Modellierung (Co-Prozessoren), Speicherkapazität und NAND-basierter Speicherung vollzieht die Server-/Speicherbranche einen raschen Übergang zu PCI EXPRESS 5.0. Dieser schnelle Fortschritt stellt Test- und Messprozesse, die bisher entsprechend den Empfehlungen der PCI-SIG in eine Validierung auf Siliziumbasis und CEM-Konformitätstests unterteilt sind, vor völlig neue Probleme.

„Elektronik-Entwickler von heute erwarten Zukunftssicherheit, um die Langlebigkeit Ihrer Innovationen auch noch für morgen zu sichern“, sagt Takeshi Shima, Vice President von Anritsu Corp.. „Die Bereitstellung einer Lösung, die heute schon Gen6 abdeckt, beweist unseren Kunden, dass wir gemeinsam mit Ihnen an der vordersten Front der Technik bleiben werden“.

„Mit zunehmender PCIe-Geschwindigkeit und- Komplexität im Rahmen des Gen 5-Standards sehen sich Entwickler mit neuen Design-Herausforderungen, kürzeren Markteinführungszeiten und neuen Standard-Spezifikationen sowie weiteren Konformitätsprüfungs-Anforderungen konfrontiert, die sie verstehen und anwenden müssen“, sagt David Bouse, PCI EXPRESS-Systemingenieur bei Tektronix. „Vor der finalen Design-Zertifizierung ist es daher entscheidend, dass eine umfassende Testausrüstung und Softwarelösungen vorhanden sind. Unsere PCIe 5.0 Test- und Debug-Lösung führt Entwickler problemlos durch die Konformitätsprüfung und das Debugging, und gewährleistet damit, dass sein Design die neuen Standards mit einem hohen Maß an Sicherheit erfüllt“.

Die PCI EXPRESS 5.0 Transceiver- und Referenztaktlösung von Tektronix wurde in Übereinstimmung mit der 5.0 Base-Spezifikation, der 5.0 CEM-Spezifikation und den 5.0 Testspezifikationen entwickelt und wird auch weiterhin an diese angepasst.

Die wichtigsten Merkmale:

  • Automatisierte PCI EXPRESS 5.0 (32 GT/s) Basis- und CEM-Transmitterlösung, läuft auf einem Echtzeit-Oszilloskop der Serie und einem MP1900A Signal Quality Analyser der R-Serie (BERT) von Anritsu
  • Neue Receiver-Automatisierungssoftware von Tektronix mit hocheffizienten Algorithmen für eine Stressed-Eye Kalibrierung bei 32 GT/s & 16GT/s.
  • Modernste Tools einschließlich SigTest Phoenix mit hoch-parallelisierter Verarbeitung – reduziert die Gesamtprüfzeit
  • Mehrere Formfaktoren (M.2 & U.2) und Clocking-Architekturen (CC, SRNS, SRIS)
  • Folgt der Echtzeit-Entwicklung der 5.0 Base-Spezifikation mit 32 GT/s unkorrelierten Jitter- und Pulsbreiten-Jitter-Messungen, die zur Optimierung des A/D-Bereichs und zur Minimierung des Rauschens implementiert wurden
  • Meistert die zunehmenden Herausforderungen von 100-MHz-Referenztakt-Jitter- und Signalintegritäts-Messungen durch vollständige Integration mit dem "PCIe Clock Jitter"-Tool von Silicon Labs und dem DPOJET-Tool von Tektronix
  • Branchenweit erster Pre-Compliance-Prüfadapter für PCIe 5.0 CEM-Tests

 

Verfügbarkeit

Die PCI EXPRESS-Lösung von Tektronix ist ab sofort weltweit für den Einsatz mit dem DPO/MSO70000SX/DX erhältlich.

 

Gerne informiert Sie ein Tektronix-Ansprechpartner über Preise und weitere Einzelheiten. Alternativ finden Sie die Informationen auch im Internet unter uk.tek.com/pci-express.

 

Über Anritsu

Anritsu Company ist die US-amerikanische Tochtergesellschaft der Anritsu Corporation, einem weltweiten Anbieter von innovativen Test- und Messlösungen für die Kommunikationstechnik mit 120 Jahren Erfahrung. Anritsus "2020 VISION"-Philosophie bezieht die Kunden als echte Partner ein in die Entwicklung von drahtlosen, optischen, Mikrowellen-/RF- und digitalen Lösungen für F&E-, Fertigungs-, Installations- und Wartungsanwendungen sowie multidimensionalen Service Assurance-Lösungen für Netzwerküberwachung und -optimierung. Darüber hinaus bietet Anritsu Präzisions-Mikrowellen-/RF-Komponenten, optische Geräte und elektrische Hochgeschwindigkeitsgeräte für Kommunikationsprodukte und -Systeme. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für 5G, M2M, IoT sowie andere neue und bestehende drahtgebundene und drahtlose Kommunikationsmärkte. In seinen weltweiten Niederlassungen in über 90 Ländern beschäftigt Anritsu rund 4.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.anritsu.com sowie auf Facebook, LinkedIn, Twitter und YouTube. Mehr Infos über die MP1900A Signal Quality Analyzer-R Serie (BERT) finden Sie hier.

 

Über Tektronix

Tektronix, Inc. mit Hauptsitz in Beaverton, Oregon, liefert innovative, präzise und bedienerfreundliche Test-, Mess- und Überwachungslösungen zur Lösung von Problemen, für die Ermittlung neuer Erkenntnisse und für die weltweite Forschung. Weitere Informationen zu unseren Produkten und Lösungen finden Sie unter de.tek.com.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt – folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, Twitter, YouTube und Instagram. Erfahren Sie mehr von unseren Ingenieuren auf dem Tektronix-Blog und lesen Sie unsere neuesten Ankündigungen in unserem Newsroom.

Tektronix ist ein eingetragenes Warenzeichen von Tektronix, Inc. Alle anderen Handelsnamen, auf die Bezug genommen wird, sind Dienstleistungsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.

 

QUELLE: Tektronix, Inc.

Für weitere Informationen:

Media Contact:                                                                      Editorial Contact:

 

Tektronix                                                                               Napier Partnership Limited

Petra Quaedvlieg                                                                    Rhianna Bull

T: +49-221 94 77 277                                                              T: +44 1243 531123

Petra.quaedvlieg@tektronix.com                                            rhianna@napierb2b.com

Tek.com                                                                                 www.napierb2b.com

 

 

 


Subscribe to Email Alerts

Click to subscribe to Tektronix breaking news

 

Subscribe to Email Alerts