Tektronix Innovation Forum bringt Weltklasse-Experten zu einer Diskussion über die Zukunft der Technik zusammen

Globale Veranstaltung beginnt am 16. Juni in China; Keynote von NASA-Astronaut Daniel Tani; Themen sind globale Trends mit Auswirkungen auf Technik und Innovation in der gesamten Test- und Messbranche

 

BEAVERTON, Oregon, 14. Juni 2021 -- Das marktführende Test- und Messunternehmen Tektronix, Inc. meldet, dass auf dem globalen Tektronix Innovation Forum 2021 der NASA-Astronaut Daniel Tani zusammen mit rund 50 Experten in 40 Sessions exklusive Einblicke in die Technik der Zukunft geben wird.

Die alljährliche Veranstaltung startet in China und wird danach in Europa, Nord- und Südamerika, Taiwan, Indien, ASEAN, Japan und Korea fortgesetzt. Das überwiegend online stattfindende Forum dauert vom 16. Juni bis 16. Juli 2021. Dort können sich Teilnehmer über Branchenentwicklungen, Trends und Innovationen in der ganzen Test- und Measurement-Branche informieren. Teilnehmer haben die Gelegenheit, mit Tektronix-Führungskräften, darunter Präsidentin Tami Newcombe, leitenden Ingenieuren und Branchenführern in eingehenden Podiumsgesprächen zu diskutieren - alles unter dem Motto "Engineering the Future".

 

Der NASA-Astronaut und Ingenieur Dan Tani eröffnet die Konferenz und berichtet über seine Erkenntnisse aus zwei Space-Shuttle-Missionen und 120 Tagen als Flugingenieur auf der Internationalen Raumstation. Seine Erfahrungen mit globaler Teamarbeit, der Bewältigung überraschender Herausforderungen während einer Reise mit 17.500 Meilen pro Stunde und seine Erfahrnungen in dieser Zeit helfen allen Problem lösenden Ingenieuren und IhrenTeams, ihre Arbeit für das kommende Jahr zu optimieren.

Weitere Diskussionsrunden konzentrieren sich auf drängende Themen wie Energie, serielle Hochgeschwindigkeitskommunikation, IoT und 5G. Die Registrierung ist kostenlos und offen für jedermann, die Inhalte sind speziell auf Ingenieure in Privatwirtschaft, öffentlichem Sektor und im Bildungsbereich ausgerichtet.

„Dieses Jahr ist ein günstiger Zeitpunkt für eine Bestandsaufnahme globaler Trends, die sich auf das Engineering und die Innovation in unserer Branche auswirken“, sagt Chris Witt, Vice President und General Manager für Portfolio-Lösungen bei Tektronix. „Das diesjährige Thema 'Engineering the Future' ist für uns die perfekte Plattform, um die drängendsten Probleme in unserem Bereich zu besprechen und direkten Einfluss auf die innovativen Lösungen zu nehmen, für die Tektronix weltweit bekannt ist.“

Das Tektronix Innovation Forum 2021 findet im Jahr des 75-jährigen Firmenjubiläums statt und ist damit der passende Moment, um das reiche Erbe und die Geschichte von Tektronix zu würdigen und gleichzeitig einen Blick in die Zukunft als Motor für bahnbrechende Innovationen zu werfen. Tami Newcombe, Präsidentin von Tektronix und Vorsitzende der Fortive-Gruppe für Indien, wird die Konferenz eröffnen und über die Herausforderungen und Wachstumsmöglichkeiten der Branche sprechen.

„Das Tektronix-Innovationsforum bietet die Gelegenheit, sich mit Ingenieuren auf der ganzen Welt zu treffen, einen neuen Blick auf den Stand unserer Branche und die Innovationen zu werfen, die wir gemeinsam zur Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft vorantreiben können“, sagt Kristi Flores, Tektronix Vice President of Global Marketing. „Von schnelleren und kleineren Computern bis zum sparsamen Umgang mit Energie, um unseren Planeten zu schützen - alle unsere Lösungen beruhen auf Zusammenarbeit und Neugierde. Wir sind gespannt, welche kreativen Ideen sich aus der diesjährigen globalen Konferenz ergeben.“

Das Tektronix Innovation Forum 2021 findet je nach Region vom 16. Juni bis zum 16. Juli statt, und umfasst Inhalte, die speziell auf den aktuellen Markt, die Herausforderungen und Erfolge jeder globalen Region zugeschnitten sind.

Die Konferenztermine sind:

•             China: 16. bis 18. Juni

•             Europa, der Nahe Osten und Afrika: 22.-23. Juni

•             Nordamerika und Südamerika: 23. und 24. Juni

•             Südostasien und Australasien: 29.-30. Juni

•             Taiwan: 1-2. Juli

•             Indien: 7. Juli

•             Japan: 14-15. Juli

•             Korea: 16. Juli

Über 40 Sitzungen, darunter:

•             Wide Bandgap-Anwendungen und Herausforderungen bei Validierungstests

•             Einführung in BioFETs

•             Diagnose von Jitter, der durch Power-Integrity-Probleme in einem PDN verursacht wird

•             5G mmWave Architektur und Phase Array Beamforming Technologie

•             Das Beste aus Ihrem Oszilloskop herausholen

•             Digitizer und Erfassungssoftware für die Hochenergiephysik

•             Neue Charakterisierungstechniken für DDR5 Speicher und darüber hinaus

Für weitere Informationen und zur Reservierung Ihres Platzes auf dem Tektronix Innovationsforum 2021 besuchen Sie bitte https://go2.tek.com/tektronix-innovation-forum.

----

Über Tektronix

Tektronix, Inc. mit Hauptsitz in Beaverton, Oregon, liefert innovative, präzise und bedienerfreundliche Test-, Mess- und Überwachungslösungen zur Lösung von Problemen, für die Ermittlung neuer Erkenntnisse und für die weltweite Forschung. Tektronix steht seit 75 Jahren an der Spitze des digitalen Zeitalters. Weitere Informationen zu unseren Produkten und Lösungen finden Sie unter de.tek.com.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt – folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, Twitter, YouTube und Instagram. Erfahren Sie mehr von unseren Ingenieuren auf dem Tektronix-Blog und lesen Sie unsere neuesten Ankündigungen in unserem Newsroom.

Tektronix ist ein eingetragenes Warenzeichen von Tektronix, Inc. Alle anderen erwähnten Markennamen sind Dienstleistungsmarken, Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen.

 

QUELLE Tektronix, Inc.

Weitere Informationen:

Media Contact:                                                 Editorial Contact:

Tektronix                                                             Napier Partnership Limited

Petra Quaedvlieg                                               Callie Bingley

T: +49-221 94 77 277                                         T: +44 1243 531123

petra.quaedvlieg@tektronix.com                       callie@napierb2b.com

Tek.com                                                             www.napierb2b.com


Subscribe to Email Alerts

Click to subscribe to Tektronix breaking news

 

Subscribe to Email Alerts