Tektronix stellt Raspberry Pi Messlösungen für den Test und die Entwicklung der aktuellen und nächsten Generation

 von Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen zur Verfügung

 23 GHz Mixed-Signal-Oszilloskop und 25 GS/s Arbiträr-Signalgeneratoren unterstützen Raspberry Pi beim Test von HDMI-, MIPI- und USB-Schnittstellen

 

BRACKNELL, UK, 20. März 2017 - Tektronix, Inc., ein weltweit führender Anbieter von Messlösungen, stattet das Forschungs- und Entwicklungslabor (R&D) von Raspberry Pi, Entwickler eines kostengünstigen und leistungsfähigen Computers, mit den neusten Tektronix High-Speed-Testlösungen aus. Das neue Laboratorium von Raspberry Pi konzentriert sich auf Entwicklungs- und Validierungstests von schnellen seriellen Schaltungen. Die neue Messtechnik von Tektronix erfüllt nicht nur die aktuellen Anforderungen, sondern bietet auch eine ausreichende Bandbreite für künftige Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen, die sehr leistungsfähige Messinstrumente erfordern werden.

Um solche Validierungstests mit hoher Geschwindigkeit und Komplexität unterstützen zu können, wird das Labor mit den derzeit leistungsstärksten Mixed-Signal-Testlösungen ausgestattet. Die End-to-End-Übertragungs- und Empfangs-Testlösungen für das Labor umfassen einen Tektronix 25 GS/s Arbiträr-Signalgenerator AWG70002A und ein 23 GHz Mixed-Signal-Echtzeit-Oszilloskop MSO72304DX.

"Der Raspberry Pi Minirechner enthält mehrere komplexe serielle High-Speed-Busse, die jeweils spezielle einzigartige Herausforderungen mit sich bringen. Schnittstellen, wie HDMI, USB und MIPI DPHY, erfordern jeweils sehr verschiedene Testmethoden", sagt Mike Stimson, Principle Hardware Engineer bei Raspberry Pi. "Durch die Unterstützung von Tektronix können wir diese nun nicht nur schnell und einfach prüfen, sondern sind jetzt auch auf alles vorbereitet, was der Raspberry Pi in Zukunft bringen wird."

"Das Ziel von Tektronix besteht darin, die Hindernisse zwischen Inspiration und Verwirklichung zu beseitigen, und zwar besonders bei weltverändernden Technologien. Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit Raspberry Pi die digitale Welt für alle Menschen öffnen können", sagt Dave Farrell, Vice President Commercial Operations für Europa, Naher Osten und Afrika. "Digitale Schnittstellenstandards der nächsten Generation und immer komplexere Testanforderungen bringen die heutigen Konformitäts- und Debugging-Tools an ihre Grenzen. Diese Partnerschaft und die zur Verfügung gestellten Lösungen werden sicherstellen, dass Raspberry Pi weiterhin eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung der digitalen Welt spielen kann. Wir freuen uns schon heute auf die spannenden Technologien, die diese Partnerschaft in der riesigen Raspberry Pi Community ermöglichen wird."

Über die Raspberry Pi

Die Raspberry Pi Foundation möchte allen Menschen auf der Welt einen Zugang zum digitalen Making eröffnen, so dass diese unsere immer digitalere Welt verstehen und mitgestalten können, und sie ihre Probleme lösen können sowie für die Jobs der Zukunft gerüstet sind.

Wir entwickeln kostengünstige und sehr leitungsfähige Computer, mit denen die Leute lernen, Probleme lösen und Spaß haben können. Durch die von uns zur Verfügung gestellten Kontakte und Ausbildungsmöglichkeiten erhalten mehr Menschen Zugang zur Computertechnik und zur digitalen Maker-Szene. Wir schaffen kostenlose Ressourcen, mit denen man lernen kann, wie die Computertechnik funktioniert und wie man Dinge mit Computern umsetzt, und bilden Lehrer aus, die dann andere Leute schulen können.

Möchten Sie wissen, was Tektronix sonst noch macht? Sehen Sie sich den Bandwidth Banter Blog von Tektronix an und holen Sie sich die letzten Neuigkeiten von Tektronix auf Twitter und Facebook.

Über Tektronix
Der Hauptsitz von Tektronix befindet sich in Beaverton, Oregon. Das Unternehmen bietet innovative, genaue und einfach zu handhabende Test-, Mess- und Überwachungslösungen an, die Probleme lösen, Erkenntnisse liefern und Entdeckung beschleunigen. Tektronix ist seit 70 Jahren im digitalen Zeitalter führend. Schließen Sie sich unserer Reise durch Innovation auf www.de.tektronix.com.

                                                                      # # #

Tektronix ist eine eingetragene Handelsmarke von Tektronix, Inc. Alle anderen hier genannten Handelsnamen sind Dienstleistungsmarken, Handelsmarken oder eingetragene Handelsmarken der jeweiligen Unternehmen.

 

 

Leser-Kontakt:

Tektronix

Petra Quaedvlieg

Telefon: +49-221 94 77 277

petra.quaedvlieg@tektronix.com

www.tektronix.com

 

Presse-Kontakt:
PRismaPR

Gabriele Amelunxen

Telefon: +49-8106-24 72 33

info@prismapr.com

www.prismapr.com

 


print email
Subscribe to Email Alerts

Click to subscribe to Tektronix breaking news

 

Subscribe to Email Alerts